Sommergespräch “Ortskernentwicklung”

Am Donnerstag, 4. Juli 2019, fand ein Sommergespräch zum Thema “Ortskernentwicklung” für die gesamte Bevölkerung der Marktgemeinde Hürm im Ross-Stoi von GH Schwaighofer-Zainer statt.

Bei diesem Sommergespräch durfte Bgm. Johannes Zuser mehr als 70 interessierte Gemeindebürger zur öffentlichen Vorstellung dieses einmaligen Großprojektes begrüßen. Die Moderation übernahmen Martin Kaltenbrunner und Nadja Präßler vom Prozessbegleiter, der Fa. M.O.O.CON, die derzeitigen Plan-IST-Stände wurden durch die jeweiligen Fachplaner vorgestellt.

Beim anschließenden World-Café hatten alle Anwesenden die Möglichkeit in den Themenbereichen “Infrastruktur, Organisation und Veranstaltungen” ihre Meinungen und Ideen einzubringen. In weiterer Folge werden die gesammelten Ergebnisse in den Prozess eingearbeitet und berücksichtigt. Somit steht dem Voranschreiten der Detailplanungen nichts im Wege.

Bgm. Johannes Zuser bedankt sich für die rege Teilnahme und betont nochmals, dass der neue Ortskern nur gemeinsam mit Bürgerbeteiligung entstehen kann.