Parzellierungsentwurf Marktgemeinde Hürm

Neue Bauparzellen in Hürm

Hürm ist aufgrund seiner verkehrsgünstigen Lage und seiner ausgezeichneten Infrastruktur gerade bei jungen Familien als Wohnort sehr beliebt, es gibt eine ungebrochen starke Nachfrage nach Baugründen.

Daher gibt es im Rahmen der Siedlungserweiterung Hürm West ab dem Frühjahr 2021 zwanzig neue Bauparzellen (€ 45/m2).

Reservierungen werden ab sofort in der Gemeinde Hürm (02754/8239) entgegengenommen.

Auch der Wohnbauträger GEDESAG investiert wieder in neue Wohnraumschaffung in Hürm und errichtet 4 neue Doppelhäuser auf Mietbasis in der aufstrebenden Marktgemeinde.

Hürm auf Wachstumskurs