Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gratuliert der Abordnung aus Hainfeld zur Auszeichnung kulturfreundlichste Gemeinde.

Hainfeld ist kulturfreundlichste Gemeinde 2019

Zum dritten Mal schon hat Niederösterreichs Kultur.Region gemeinsam mit Niederösterreichs Landeshauptfrau die kulturfreundlichsten Gemeinden des Jahres ausgezeichnet. 152 Gemeinden stellten sich der Wahl.
Eine fachkundige Jury sichtete die Einreichungen und bewertete u. a. die Bandbreite des regionalen Kulturangebots: vom Familientag, Konzerten, Kunst im öffentlichen Raum, Museen, Podiumsdiskussionen, Kabarett, Laientheater über Ballett, Musical, Vernissagen, Musikschulangebote bis zu Brauch und Volkskultur. Punkte gab es auch für besonders herausragende Kulturinitiativen, grenzüberschreitende Projekte oder Kultur an ungewöhnlichen Orten. Ebenso wichtige Kriterien waren die Unterstützung der Kulturschaffenden durch die Gemeinde – vom Sponsoring über die Bewerbung in der Gemeindezeitung oder Social-Media-Auftritte bis hin zur Verfügungstellung von Veranstaltungssälen, Veranstaltungstechnik und Unterstützung durch den Bauhof.

Aufgrund dieser Richtlinien traf die Jury eine sorgsame Auswahl und kürte Hainfeld zur kulturfreundlichsten Gemeinde im Bezirk Lilienfeld.