Einträge von Alexandra Wieseneder

Verkaufsstart “Dirndltal Speis” in Ober- Grafendorf

Anfang November 2021 wurde die “Speis“als Selbstbedienungsladen in Ober-Grafendorf eröffnet. Die Produktpalette wird geprägt durch Kooperationen mit zahlreichen Produzenten in der näheren Umgebung, aber auch durch vereinzelte Zusammenarbeiten mit dem Handel ist. Ein digitales betriebliches System ermöglicht sowohl Bargeldzahlung als auch Kartenzahlung und ermöglicht den Kunden Produkte aus der Region zu kaufen, ohne dabei von Produzent zu Produzent zu fahren. Geöffnet ist die Speis 7 Tage die Woche.…

Hochwasserschutz Kirchberg eröffnet

Feierlich wurde im Juli 2021 der dritte und letzte Abschnitt des Hochwasserschutzes in Kirchberg eröffnet, wo noch einmal zwei Millionen Euro investiert wurden. Die Kosten der Errichtung des gesamten Hochwasserschutzes in Kirchberg an der Pielach haben rund  zwölf Millionen Euro betragen und wurden vom Bund, Land und der Gemeinde finanziert.

“Gerade in den letzten Wochen wurde uns der Stellwert eines funktionierenden Hochwasserschutzes abermals vor Augen geführt. Deshalb ist dies gleichzeitig eine Investition in die Zukunft und die Sicherheit von Kirchberg”, so Bürgermeister Franz Singer.

Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf übernahm persönlich die Eröffnung.…

Neuer Regionalladen in Ruprechtshofen

Anfang Juni eröffneten Carina und Silvia Zöchinger mit Siwis Genussladen einen neuen Selbstbedienungsladen für regionale Lebensmittel.

Produkte von 35 Landwirten aus der Region gibt es nun im Zentrum von Ruprechtshofen zu erwerben. Sonntag bis Freitag zwischen 7 und 20 Uhr kann man hier kontaktlos und ohne Zeitdruck einkaufen. An Samstagen bieten die Betreiberinnen von 8 bis 14 Uhr persönliche Bedienung an.

“Der Konsument soll in unserem Geschäft gesunde Produkte von guter Qualität für den täglichen Bedarf erwerben können”, ist das Motto der Jungunternehmerin. Am Eröffnungstag stellten sich zahlreiche Gratulanten ein, allen voran Bgm. Ing. Leopold Gruber-Doberer. Neben den Vertretern der LEADER-Region Obmann Anton Gonaus, Geschäftsführerin Petra Scholze-Simmel und den Projektauswahlgremiumsmitgliedern Vizebürgermeister Johannes Scherndl und Theresia Frühauf vom Manker Bauernladen waren auch Bgm. Johannes Zuser seitens der Landwirtschaftskammer und Dr. Andreas Nunzer von der Wirtschaftskammer Melk mit Glückwünschen vor Ort. Diakon Johann Reiterlehner segnete die Räumlichkeiten.

Das LEADER-Projektauswahlgremium hat das Projekt „Siwis Genussladen“ zur Förderung ausgewählt. Ziel ist, dass noch mehr Menschen zum Kauf regionaler Lebensmittel angeregt werden sollen. Für regionale Produzenten ist es eine weitere Verkaufsplattform für ihre hochwertigen Produkte.

Weiter Informationen unter: http://www.siwis-genussladen.at

 …

Suche Ferienwohnung in Mitterbach

Wir sind auf der Suche nach einer kleinen Ferienwohnung in Mitterbach, Sankt Sebastian oder Mariazell, die wir käuflich erwerben können. Zunächst zur Nutzung als Zweitwohnsitz, später einmal vlt. auch als Hauptwohnsitz. So ab 40 m2 wären schon ausreichend. Mit Wohn-/Essbereich wo evtl. noch eine Ausziehcouch für unsere Kinder (17 und 13) oder Besucher Platz hat, mit einer Küchenzeile, einem Schlafzimmer/Schlafbereich, Bad und WC, vlt. noch ein kleiner Abstellraum für die Ski … Also im Grunde was kleines für zwei Personen, wo fallweise noch zwei Weitere Platz finden.

Bernd Doppler

bernd.doppler@utanet.at

 …