Spatenstich für neue Wohnhausanlage Kilb VI mit LR Mag. Karl Wilfing

Die Gedesag Krems errichtet auf dem Bauplatz in der Reitnersiedlung 12 geförderte Mietwohnungen mit Kaufoption. Geplant wurde das Projekt von der Fa. Vonwald Plan & Baumanagement Gmbh aus St.Leonhard a. F. Als bauausführende Firma wird die Fa. Sandler-Bau aus Kilb auftreten.

Insgesamt umfasst das Bauvorhaben zwei Wohnhäuser mit je 6 Wohneinheiten zwischen 55 und 80 m². Die Gesamtwohnnutzfläche beträgt ca. 850 m². Die Gesamtbaukosten werden sich auf € 2.100.000,- belaufen. Baubeginn wird noch im Mai 2017 sein. Nach einer Bauzeit von ca. 16 Monaten könnten bereits im Herbst 2018 die ersten Wohnungen bezogen werden. Die Verkaufsbroschüre der Gedesag Krems soll in den nächsten Wochen zur Verfügung stehen.