Mit Volldampf in den Rad-Herbst

Herbstfahrt mit Rad & Bahn ins Gölsental  

Vor dem Ende der Radsaison wird im niederösterreichischen Gölsental noch einmal ordentlich in die Pedale getreten: Am Sonntag, den 7. Oktober locken nicht nur vier Feststandorte zwischen St. Pölten und Hainfeld, sondern auch eine historische Dampflok-Sonderfahrt in die Region.

Der 7. Oktober steht im Gölsental ganz im Zeichen von festlichem Radgenuss und purer Dampflok-Romantik. Von Traisen-Scheibmühl oder Rohrbach an der Gölsen wird gemeinsam in Richtung Hainfeld geradelt, wo ab 11 Uhr das große Bahnhofsfest steigt.

Für alle, die es lieber gemütlich angehen, ist der Dampfsonderzug – mit eigenem Heurigenwaggon – von St. Pölten die beste Wahl zur Anreise nach Hainfeld. Der Radtransport im Zug ist für alle Gäste kostenlos, zudem wird den Gästen auch bei den Haltestationen in St. Pölten, Traisen-Scheibmühl und Rohrbach an der Gölsen einiges geboten.

Die Stationen der Dampfzugfahrt

  • St.Pölten Hbf.
    Abfahrt: 10:15 Uhr | Auftritt des Eisenbahner-Musikvereins St. Pölten, Verpflegung von der Gewerkschaft VIDA Ortsgruppe St. Pölten (ab 9 Uhr)
  • Wilhelmsburg
    Aufenthalt: 10:35 Uhr bis 10:40 Uhr
  • Traisen-Scheibmühl
    Aufenthalt: 10:35-10:40 Uhr | gemeinsame Abfahrt mit den Rädern Richtung Hainfeld; Verpflegung durch die Samariterjugend Traisen (ab 10:30 Uhr)
  • Veit an der Gölsen
    Aufenthalt: 11:40 Uhr bis 11:45 Uhr
  • Rohrbach an der Gölsen
    Aufenthalt: 11:55-12:15 Uhr | gemeinsame Abfahrt mit den Rädern nach Hainfeld; Frühschoppen im Rohrbacher Stüberl, Musik der Jugendblaskapelle Rohrbach (ab 11 Uhr)
  • Hainfeld
    Ankunft: 12:20 Uhr | Abfahrt nach St. Pölten Hbf.: 15:30 Uhr
    Großes Bahnhofs-Fest „90 Jahre Stadt Hainfeld“ (ab 11 Uhr)
    mit Trachtenkapelle Ramsau, Haföda Böhmische, Bummelzug, Oldtimer, Kinderprogramm (Hüpfburg, Kletterturm), uvm.

Dampfsonderzug-Tickets
Tickets für die Sonderfahrt mit der historischen Dampflok sind online (www.regiobahn.at/event/volldampf-im-traisental-goelsental) sowie bei Mostviertel Tourismus erhältlich.

Im Preis von € 40,- (Erwachsene) bzw. € 20,- (Kinder) ist ein reservierter Sitzplatz für die Bahnfahrt (Hin und retour), ein Begrüßungs-Achterl in St. Veit an der Gölsen sowie der Eintritt zum Bahnhofsfest in Hainfeld inbegriffen. Der Radtransport im Dampfsonderzug ist kostenlos möglich.

Alle Details zum herbstlichen Rad-Event im Gölsental sowie zum Traisen-Gölsentalradweg allgemein finden Sie hier: i www.triesting-goelsentalradweg.at

Tickets & Rückfragen
Mostviertel Tourismus GmbH 
Töpperschloss Neubruck 2/10 
3283 Scheibbs, Österreich/Austria
T +43 (0) 7482/204 44
info@mostviertel.at
www.mostviertel.at / www.gipfelklaenge.at