Gemüsegarten sucht GärtnerInnen

Hallo,

Ich bin im idyllischen, hügeligen, niederösterreichischen Alpenvorland zu Hause. Ich bin einen halben Hektar groß und habe noch Wachstumspotenzial! Auf meiner Fläche stehen zwei Folientunnel, ein Gemüselagerkeller, ein schöner alter Holzstadel und ein schweden­rotes Gartenhütterl. Im Moment versorge ich 50 Haushalte in Form von solidarischer Landwirtschaft mit ca. 60 verschiedenen Gemüsearten und über 200 Sorten.

Meine NachbarInnen sind ein ehemaliges Kloster mit einem Gemeinschaftswohnprojekt, ein Kräutergarten mit Naturkosmetikproduktion, eine Praxisgemeinschaft, eine Kinder­tages­­betreuung, die mich oft besucht, therapeutisch ausgebildete Eselinnen und ein Seminarzentrum mit Gästen, die auch von meinen Früchten naschen.

Nach vier Jahren intensiver Aufbauarbeit bin ich zwar gewachsen, stecke aber zum Teil noch in den Kinderschuhen. Mein Traum ist es, mich zu einem professioneller geführten Market Garden weiterzuentwickeln.

Dafür brauche ich dich!

Du hast Erfahrung im biologischem Gemüsebau, du wünscht dir, gemeinsam in einem kleinen Team eine nachhaltige, ressourcenschonende Landwirtschaft weiter aufzubauen, du sprühst vor Ideen, die du gerne umsetzten willst, bist auf der Suche nach einem Ort dafür und willst vielleicht auch in einer Gemeinschaft wohnen?

Wenn ich dein Interesse geweckt habe, dann melde dich mit einem Motivationsschreiben und deinem Lebenslauf unter

legula@lebensgutmiteinander.com

Mit lieben Grüßen,

der Garten der LebensGut Landwirtschaft