Frankenfels bietet Lebensqualität 

                                                         …..und ein schönes Zuhause  

Von dort zum riesigen Kinderspielplatz und den Freizeit- und Sportstätten Freibad, Tennis, Beachvolleyball, Sportplätze, Leichtathletik, Reitplatz, Schilift, Sauna, Musikerheim, Klettergarten… ist es nur ein kurzer Weg.
Das breite Angebot für die Jugend wurde mit dem Zertifikat einer „Jugendpartnergemeinde“  bestätigt.

Zur Lebensqualität zählen besonders unsere Klein- und Mittelbetriebe und selbstverständlich die  Nahversorger von der Bank, über Lebensmittelgeschäfte, Bäckerei, Friseure bis hin zum Ärztezentrum mit praktischem Arzt, Zahnarzt, Hausapotheke, Masseure und selbstverständlich Rettung und Feuerwehr.

Gastronomiebetriebe, Hotel am Berg,  Almen, Cafe, Bistro erfüllen alle kulinarischen Wünsche.

Unsere Gleise führen in die Zukunft:

In Frankenfels-Laubenbachmühle schlägt im NÖVOG-Betriebszentrum das Herz der Mariazellerbahn. Davon konnten sich bei der NÖ Landesausstellung 2015 „ÖTSCHER:REICH – Die Alpen und wir“ über 280.000 begeisterte BesucherInnen überzeugen.

Bei der Energieversorgung setzen wir mit Biomasse-Fernheizwerk, Wasserkraftwerk und  Photovoltaik voll auf „Grüne Energiequellen“.

Der Ausflugstourismus wird getragen von der „Nixhöhle“, Bergbauernmuseum,  Wildgehege, Dirndlmeile, Klettergarten, von ausgedehnten Wanderrouten und den prägenden historischen Gebäuden Weißenburg und Pfarrkirche.

Seehöhe: 464 m          EinwohnerInnen: 2.020 (Stand 31.10.2015)

Gemeindeamt Frankenfels Telefon: 02725-245-15

Homepage: www.frankenfels.at